Aus der Zeitung

Interessantes aus Kenia ohne direkten Bezug zu den Schulen. Dieser Bereich kann auch von Gästen gelesen werden!

Re: Aus der Zeitung

Beitragvon Tine » 07.08.2013, 07:01

Derzeit ist der Jomo Kenyatta International Airport in Nairobi (das ist der Flughafen, an dem wir ankommen und abfliegen) aufgrund eines Feuers geschlossen.

Näheres über das Feuer, dass heute morgen gegen 5 Uhr ausgebrochen ist, kann man unter
http://www.nation.co.ke/News/-/1056/193 ... index.html
nachlesen.
Tine
Administrator
 
Beiträge: 10071
Registriert: 29.12.2008, 17:42

Re: Aus der Zeitung

Beitragvon claudie » 07.08.2013, 07:14

An den Auswirkungen werden wir im September wohl noch unsere "Freude" haben...

http://www.bbc.co.uk/news/world-africa-23598012#TWEET847633
claudie
Administrator
 
Beiträge: 3869
Registriert: 24.02.2009, 19:19

Re: Aus der Zeitung

Beitragvon Tine » 07.08.2013, 09:11

Selbst deutsche Medien berichten mittlerweile über den Brand, so z. B. unter:

http://www.spiegel.de/panorama/kenia-sc ... 15201.html
Tine
Administrator
 
Beiträge: 10071
Registriert: 29.12.2008, 17:42

Re: Aus der Zeitung

Beitragvon claus » 08.09.2013, 17:48

In den letzten Tagen haben zwei Themen die Schlagzeilen in den kenianischen Zeitung beherrscht:

Zum einen sind zum Monatsbeginn die Änderungen im Mehrwertsteuersystem in Kraft getreten. Es gibt sehr viel weniger Produkte, die nicht mit dem vollen Mehrwertsteuersatz von 16% belegt werden. Einige Grundnahrungsmittel wie Brot und unbearbeitete Milch wurden kurzfristig noch aus der Liste der Produkte herausgenommen, bei denen der Mehrwertsteuersatz erhöht wurde, aber dennoch werden sich die neuen Regeln deutlich auf die Lebenshaltungskosten auswirken. Zusätzlich gibt es auch in Nairobi einige Änderungen in der Gebührenordnung. So soll Parken in der Innenstadt in Zukunft 300 Kshs kosten. Das wird unsere Schüler und Lehrer weniger betreffen, aber andere Gebühren werden beispielsweise dafür sorgen, dass die Matatupreise steigen werden. Es ist verständlich, dass der Staat seine Einnahmen erhöhen muss, um die teilweise ehrgeizigen Ziele für die Zukunft erreichen zu könne, aber gerade für die ärmeren Bevölkerungsschichten wird das nicht einfach werden. Ich denke, dass diese Preiserhöhungen ein weiteres Argument für die ab Juli 2014 bei uns geplante Erhöhung der Patenschaftsbeiträge sind. Hier ein Artikel aus der Nation zum Thema Mehrwertsteuer und andere Gebühren:
http://www.nation.co.ke/news/Kenyans+forced+to+make+hard+choices+as+VAT+law+hits+/-/1056/1983554/-/whr53fz/-/index.html

Der Prozess gegen Vizepräsident Ruto am Internationalen Gerichtshof in Den Haag wird in wenigen Tagen beginnen. Der Prozess gegen Präsident Kenyatta sool dann im November beginnen. Es gibt sehr viel Aktivitäten in Kenia, die das Ziel haben, dass Kenia aus dem dahinterstehenden Vertrag aussteigt. Das wird zwar offiziell keinen Einfluss auf die laufenden Prozesse haben, hat aber erheblichen Einfluss auf die Art, wie die Prozesse in Kenia wahrgenommen werden. Natürlich ist das Land auch in dieser Frage sehr gespalten, aber die Regierungsseite spielt sehr deutlich die Karte der kenianischen Souveränität, die durch den Prozess in einem angeblich von den westlichen Ländern beherrschten einseitig gegen Afrikaner agierenden Gerichtshof in Frage gestellt werde. Dass Kenia selnst darum gebeten hat, dass der ICC sich dieser Frage annimmt, weil es nicht gelungen ist, entsprechende Verfahren in kenia in Gang zu bringen, wird natürlich nur von der Opposition angemerkt. Einige Artikel zu dem Thema:
http://www.nation.co.ke/news/Hard+choices+for+Uhuru+Ruto+and+Raila+over+ICC/-/1056/1982636/-/6o8ohn/-/index.html
http://www.nation.co.ke/news/politics/What+to+expect+once+the+trial+proceedings+begin+on+Tuesday+/-/1064/1983574/-/a3upj2z/-/index.html
http://www.nation.co.ke/news/politics/-/1064/1983572/-/kj1efv/-/index.html
claus
Administrator
 
Beiträge: 10173
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitragvon Nadja » 21.09.2013, 14:57

Ich habe es gerade in den Nachrichten bei meinem Radiosender gehört:

In einem Einkaufscenter in Nairobi gab es eine Schießerei. Es soll mehrere Tote geben und der Täter befindet sich anscheinend noch in der Mall. Die Daily Nation hat hier einen Liveticker mit der aktuellen Entwicklung: http://www.nation.co.ke/news/Police-res ... index.html

Auf Deutsch kann man sich u.a. hier informieren: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/k ... 23659.html
Nadja
 
Beiträge: 358
Registriert: 25.02.2009, 22:18

Re: Aus der Zeitung

Beitragvon claus » 21.09.2013, 16:35

Wer bei einer der vorherigen Reisen mit im Haandi, einem großen indischen Restaurant in dieser Shopping Mall, war, der weiß, wo das alles passiert.
claus
Administrator
 
Beiträge: 10173
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitragvon claus » 21.09.2013, 19:20

Die Zahl der Toten soll bei über 30 liegen, dazu gab es viele Verletzte. In der Zwischenzeit hat die al-Shabaab die Verantwortung für diesen Anschlag und einen gleichzeitig durchgeführten Anschlag im somalischen Mogadischu übernommen.
claus
Administrator
 
Beiträge: 10173
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Aus der Zeitung

Beitragvon AndreaN » 21.09.2013, 19:42

http://de.nachrichten.yahoo.com/sechs-t ... 34977.html

Das die anscheinend Jagd auf Ausländer gemacht haben finde ich wirklich beunruhigend.
Patin von Ngechu (Form 1), Martin (7E), Shadrack (4E),Nelius (3E), Maxwell (1W), Brighton (PreUnit) und Catherine (Nursery)
Teilpatin von Anthony (Form 4)
AndreaN
 
Beiträge: 120
Registriert: 30.03.2009, 20:24

Re: Aus der Zeitung

Beitragvon Nadja » 21.09.2013, 20:01

Andrea, die Al-Shabaab-Miliz ist eine islamistische Terrorgruppe aus Somalia. Da ist es - leider - nur logisch, wenn sie sich ein Ziel mit vielen Touristen und, wie ich grad in deinem Artikel gelesen habe, israelischen Geschäften rauszusuchen. Ich denke nicht, dass Kenia deswegen jetzt unsicherer ist. Die Lage in Somalia ist ja seit Jahren angespannt und als angrenzendes Land ist Kenia da natürlich ein leichtes Ziel.
Nadja
 
Beiträge: 358
Registriert: 25.02.2009, 22:18

Re: Aus der Zeitung

Beitragvon claus » 21.09.2013, 20:07

Ich halte es für unwahrscheinlich, dass die israelischen Geschäfte bei der Auswahl des Ziels eine wesentliche Rolle gespielt haben.
claus
Administrator
 
Beiträge: 10173
Registriert: 20.11.2008, 16:51

VorherigeNächste

Zurück zu Nachrichten aus Kenia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste