Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Dieser Bereich kann auch von Gästen gelesen werden!

Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Beitragvon claus » 20.06.2009, 16:10

Fuer alle, die mit ihren Patenkindern ueber die kenianische Fussball-Nationalmannschaft, die Harambee Stars diskutieren wollen:

Bei der kommenden Fussball-Weltmeisterschaft in Südafrika darf Afrika neben dem Gastgeber 5 weitere Teilnehmer stellen. In der Qualifikation hat sich Kenia immerhin unter die letzten 20 Teams gespielt, die in 5 Vierergruppen die Plaetze fuer die Weltmeisterschaft ausspielen. In diesen Gruppen wird an diesem Wochenende die Hinrunde weitestgehend abgeschlossen. Kenia spielt in Gruppe B und duerfte keine Chance haben, sich fuer die WM zu qualifizieren, zumal sie die ersten beiden Spiele (gegen Tunesien mit 1:2 und in Nigeria mit 0:3) bereits verloren haben. Tunesien und Nigeria duerften den WM-Platz unter sich ausmachen, wobei Nigeria beim 0:0 in Mozambique schon Punkte gelassen hat. Heute am fruehen Abend spielt Tunesien gegen Nigeria und im Falle eines tunesischen Sieges koennte schon eine Vorentscheidung fallen.

Mozambique und Kenia streiten sich aller Voraussicht nach um Platz 3 und dieser Platz ist durchaus wichtig, weil sich die ersten drei Teams aller fuenf Gruppen fuer den Africa Cup of Nations, die Afrikameisterschaft, qualifizieren. Diese findet ab Mitte Januar in Angola statt. Soeben wurde das Hinspiel zwischen Kenia und Mozambique abgepfiffen und die Harambee Stars (sie werden wirklich fast immer so genannt) koennen jubeln, denn sie haben mit 2:1 gewonnen und sich damit erstmal auf den begehrten dritten Platz der Gruppe geschoben. Jetzt haben sie bis zum 5.September Pflichtspielpause und dann kommt es bereits zum Rueckspiel in Mozambique. Durch einen weiteren Sieg in Mozambique koennten sie sich praktisch wohl den Platz in Angola sichern, also Daumen druecken!

Claus
claus
Administrator
 
Beiträge: 10172
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Beitragvon Gabi-B » 20.06.2009, 17:42

Hallo Claus,

danke für die Info! Für die Korrespondenz mit meinen beiden Jungs ist das in der Tat ein interessantes Thema!

LG
Gabi
Gabi-B
 
Beiträge: 200
Registriert: 25.02.2009, 18:05

Re: Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Beitragvon claus » 21.06.2009, 13:27

Das Spiel Tunesien gegen Nigeria endete uebrigens 0:0, so dass wir folgenden Tabellenstand haben:

1. Tunesien, 7 Punkte, 4:1 Tore
2. Nigeria, 5 Punkte, 3:0 Tore
3. Kenia, 3 Punkte, 3:6 Tore
4. Mozambique, 1 Punkt, 1:4 Tore

Naechster Spieltag am 5.September mit den Spielen Mozambique - Kenia und Nigeria - Tunesien.

Claus
claus
Administrator
 
Beiträge: 10172
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Beitragvon claus » 06.09.2009, 16:09

Mit dem zweiten Sieg gegen Mozambique hat es leider nicht geklappt. In dem soeben beendeten Spiel siegte Mozambique mit 1:0 und damit liegt Mozambique mit 4 Punkten wieder vor Kenia mit 3 Punkten. Das Spiel zwischen Nigeria und Tunesien beginnt erst um 18 Uhr. Die Qualifikation fuer die Weltmeisterschaft ist fuer Kenia damit nur noch rein theoretisch moeglich, aber das war ja realistischerweise auch nicht das Ziel. Es geht weiterhin um Platz 3 und damit die Qualifikation zum Africa Cup of Nations. Ein Punkt Rueckstand auf Mozambique ist in zwei Spielen natuerlich aufzuholen, aber leicht wird das nicht. Am 10.10. spielt Kenia in Tunesien und zum Abschluss am 14.11. zu Hause gegen Nigeria. Mozambique spielt zuerst in Nigeria und dann zu Hause gegen Tunesien.

Claus
claus
Administrator
 
Beiträge: 10172
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Beitragvon claus » 06.09.2009, 19:07

Nigeria gegen Tunesien endete 2:2, so dass die Tabelle folgendermaszen aussieht:

1. Tunesien, 8 Punkte, 6:3 Tore
2. Nigeria, 6 Punkte, 5:2 Tore
3. Mozambique, 4 Punkte, 2:4 Tore
4. Kenia, 3 Punkte, 3:7 Tore

Zu den anderen Gruppen: In Gruppe 4 fuehrt Ghana zur Halbzeit mit 1:0 gegen den Sudan. Wenn Ghana gewinnt, sind sie fuer die WM in Suedafrika qualifiziert.

Auf Quartiersuche kann auch die Elfenbeinkueste gehen, die zwei Spiele vor Schluss in Gruppe E 6 Punkte und 15 Tore Vorsprung hat und damit praktisch nicht mehr einzuhiolen ist.

In den Gruppen A und C ist ebenso wie in der kenianischen Gruppe B noch nichts entschieden. In Gruppe A fuehrt Gabun mit 6 Punkten vor Togo mit 5 Punkten und Kamerun mit 4 Punkten, aber das Spiel zwischen Kamerun und Gabun muss noch nachgeholt werden.

In Gruppe C fuehren Algerien und Aegypten mit je 7 Punkten, aber Algerien spielt um 23 Uhr noch gegen Sambia und koennte die Tabellenfuehrung also ausbauen.

Claus
claus
Administrator
 
Beiträge: 10172
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Beitragvon claus » 15.11.2009, 14:44

In der Zwischenzeit sind die Gruppenspiele beendet, Kenia hat noch zweimal knapp verloren, naemlich am 11.10. mit 0:1 in Tunesien und gestern mit 2:3 gegen Nigeria. Da Tunesien gestern etwas ueberraschend mit 0:1 in Mozambique verloren hat, hat sich doch noch Nigeria fuer die Weltmeisterschaft qualifiziert. Beim Afrika-Cup duerfen aus der kenianischen Gruppe Nigeria, Tunesien und Mozambique teilnehmen. Kenia damit leider ausgeschieden. Hier die Abschlusstabelle der Gruppe:

1. Nigeria, 12 Punkte, 9:4 Tore
2. Tunesien, 11 Punkte, 7:4 Tore
3. Mozambique, 7 Punkte, 3:5 Tore
4. Kenia, 3 Punkte, 5:11 Tore

Afrikanische Teilnehmer an der Weltmeisterschaft 2010 sind damit neben dem Gastgeber Südafrika auch Kamerun, Nigeria, Ghana und die Elfenbeinküste. In Gruppe C landeten Ägypten und Algerien punkt- und torgleich auf Platz 1 und muessen jetzt in einem Entscheidungsspiel am 18.11. im Sudan den letzten afrikanischen Teilnehmer bestimmen.

Claus
claus
Administrator
 
Beiträge: 10172
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Beitragvon Birgit*K » 15.11.2009, 15:40

Das ist ja echt schade, wo die Kenianer doch so "fußball-narrisch" sind.
Für welche andere Mannschaft fiebern sie denn dann wohl am ehesten? Ein Nachbarland ist ja auch nicht dabei.

LG von Birgit*K.
Birgit*K
 
Beiträge: 84
Registriert: 25.02.2009, 17:27
Wohnort: bei Wiesbaden

Re: Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Beitragvon claus » 15.11.2009, 15:49

Ich denke, dass sie mit allen schwarzafrikanischen Teams, alos Kamerun, Ghana, Elefenbeinkueste und wohl auch Nigeria und Suedafrika miffiebern werden. Als wir vor Jahren mal waehrend des Afrikacups in Kenia waren, hatte ich den Eindruck, dass sie Ägypten etwas reservierter gegenueber stehen, aber wenn die Ägypter weit kommen, werden sie sicher auch als Afrikaner unterstützt :)
claus
Administrator
 
Beiträge: 10172
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Beitragvon claus » 07.09.2010, 17:56

Am letzten Wochenende begannen nicht nur die Qualifikationsspiele für die nächste Europameisterschaft, sondern auch die für den nächsten Africa Cup. Kenia ist in einer Gruppe mit Angola, Uganda und Guinea-Bissau und so aus der Ferne hätte ich mal vermutet, dass Angola der klare Gruppenfavorit und Guinea-Bissau der ebenso klare Außenseiter in der Gruppe ist. Unter dieser Annahme waren die Ergebnisse des ersten Spieltages aber sehr überraschend. Uganda kam nämlich zu einem 3:0-Erfolg über Angola und Kenia verlor in Guinea-Bissau mit 0:1. Danach hängt der Haussegen im kenianischen Verband wohl mal wieder schief, wie man diesem Artikel entnehmen kann:
http://www.nation.co.ke/sports/football ... index.html
claus
Administrator
 
Beiträge: 10172
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Re: Fussball: Africa Cup und WM-Qualifikation

Beitragvon claus » 26.03.2011, 19:22

Heute hat Kenia das dritte Spiel der Qualifikation durch ein Tor in der Nachspielzeit mit 2:1 gegen Angola gewonnen und sich damit die Chancen auf die Qualifikation für den nächsten Africa Cup bewahrt. Nach der schon erwähnten Niederlage in Guinea-Bissau und dem 0:0 gegen Uganda im Oktober 2010 (daraufhin gab es einen Trainerwechsel) hat Kenia damit 4 Punkte und liegt vorerst auf Platz 2 hinter Uganda. Die Tabelle ist aber sehr eng (siehe unten) und es wird noch sehr schwer, da Kenia am nächsten Spieltag in Angola antreten (Anfang Juni) und im Oktober in Uganda spielen muss. Dazwischen liegt im September das Heimspiel gegen Guinea-Bissau.

Die aktuelle Tabelle findet sich hier: http://www.afrika-cup.de/qualifikation/gruppe-j-afrika-cup-2012/ Nur die Gruppensieger, der Gruppenzweite aus Gruppe K und die beiden besten Gruppenzweiten aller anderen Gruppen qualifizieren sich für den Africa Cup 2012, der übrigens im Januar in Gabun und Äquatorial.Guinea ausgespielt wird.
claus
Administrator
 
Beiträge: 10172
Registriert: 20.11.2008, 16:51

Nächste

Zurück zu Laberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron